Selbstständig

Alea iacta est – Knobelspiele der Antike

Der römische Junge Nobilianus ist krank und da er das Bett hüten muss, liegen seine liebsten Knobelspiele ungenutzt in der Spielkiste.

Eine tolle Gelegenheit unter seiner Anleitung beliebte antike Spiele kennenzulernen! Vom Geschicklichkeitsspiel mit Tierknochen bis hin zu strategisch anspruchsvollen Brettspielen hat Nobilianus eine tolle Sammlung, die auch nach 2000 Jahren noch zum Rätseln und Spielen einlädt.

Informationen

Angebot für

Alter

4.–8. Klasse (10–14 Jahre)

Gruppengrösse

Maximal 30 Schüler/-innen (1 Begleitperson pro 15 Schüler/-innen)

Mögliche Sprachen

DE, FR, IT, EN

Durchführung

Daten

01. April 2021 - 30. Oktober 2021

Dauer

Ca. 2 Stunden

Zeit

Ausleihzeiten: Mo–Sa, 10.00–16.00

Organisation

Treffpunkt

-

Begleitpersonen

2 Begleitpersonen empfohlen

Buchung

Bis spätestens 7 Arbeitstage vor dem Besuch bei unserem Gästeservice

Kosten

Preis

2 Stunden CHF 20.- (Depot/Pfand: Personalausweis, Bezahlung an der Museumskasse)

Bezahlung

An der Museumskasse

Kontakt

+41 (0)61 552 22 22 oder mail@augusta-raurica.ch

Bitte beachten / Hinweise

Während den Öffnungszeiten zwischen 10:00-16:00 Uhr verfügbar.

Angaben zur Lehrperson / Coordonnées de l'enseignant / Dettagli dell'insegnante / Details of the teacher

Zur Angebotsübersicht