Veranstaltung

RECONNECT

Residenz & Begegnung auf Castelen

Freitag, den 12. Juli, werden Kulturschaffende im Rahmen des zweiwöchigen Aufenthaltsstipendiums «Reconnect – Residenz & Begegnung auf Castelen» ihre Werke präsentieren. Durch das Programm führt Moderatorin Danielle Bürgin.

Dieses Jahr erhalten folgende Duos die Möglichkeit, die Räumlichkeiten der Villa Clavel für ihre gemeinsame Arbeit zu nutzen:

  • Anna Diehl und Ambra Viviani (Bildende Kunst)
  • Yves Regenass und Leo Hofmann (Game-Theater, Musiktheater)
  • Susanne Schwieter und Bettina Meyer (Bildende Kunst und Bühnenbild/Raumkunst)

In der Zeit vom 28. Juni bis zum 14. Juli 2024 können sie ihre Arbeiten entwickeln und den kreativen Austausch vertiefen. Die Residenz endet mit der öffentlichen Veranstaltung im Garten der Villa Clavel.

Das Stipendium «Reconnect» wurde 2021 von der Kulturförderung des Kantons Basellandschaft initiiert und ist seitdem im Rahmen des Theater Augusta Raurica ein Format, mit dem Kulturschaffende aus der Region gefördert werden. Mit dem Reconnect-Stipendium wird gezielt die Zusammenarbeit und den Dialog zwischen den Kulturschaffenden unterschiedlicher künstlerischer Sprachen gefördert.

Mehr Informationen hier.

Hier kannst Du dein Ticket kaufen:

Ticketshop

Durchführungen

Datum Uhrzeit
Zurzeit keine geplanten Durchführungen

Informationen

Angebot für

Alter

Für alle Altersgruppen

Gruppengrösse

Mögliche Sprachen

DE

Nächste Daten

Zurzeit keine geplanten Durchführungen

Organisation

Treffpunkt

Villa Castelen, Giebenacherstrasse 17, 4302 Augst

Begleitpersonen

Junge Kinder müssen von einer erwachsenen Person begleitet werden.

Buchung

Keine Buchung notwendig

Kosten

Preis

CHF 20.-/10.-

Bezahlung

Via Ticketshop oder an der Abendkasse ab 17 Uhr.

Kontakt

info@theater-augusta-raurica.ch

Bitte beachten / Hinweise

Gartenöffnung ab 17 Uhr

Zur Angebotsübersicht