Workshop

Ungelöste Fälle: eine archäologische Spurensuche

Die Archäologin Anna ist spurlos verschwunden. Was geschieht jetzt mit all den Fundstücken und Dokumenten, die in ihrem Büro liegengeblieben sind?

Augusta Raurica Ungelöste Fälle

Was erzählen uns die dagebliebenen Spuren? Was könnten die Fundstücke einst gewesen sein und wie können wir sie interpretieren? Mithilfe des Grabungstagebuches der Archäologin Anna und einem Modell der Ausgrabung machen wir uns auf, die Rätsel und Fragen zu entschlüsseln. Es sind findige Köpfe gefragt, die mithelfen, die Arbeit der Archäologin zu beenden.

Informationen

Angebot für

Alter

Schulstufe: 4.-9. Klasse (10-15 Jahre)

Gruppengrösse

Maximal 25 Schüler*innen

Mögliche Sprachen

DE

Durchführung

Daten

01. Januar 2021 - 30. Dezember 2021

Dauer

2 Stunden

Zeit

Auf Anfrage

Organisation

Treffpunkt

Museumskasse

Begleitpersonen

2 Begleitpersonen. Diese unterstützen die Kursleitung und nehmen aktiv am Kurs teil.

Buchung

Bis spätestens 10 Arbeitstage vor dem Besuch bei unserem Gästeservice.

Kosten

Preis

CHF 200.-

Bezahlung

Vorab an der Museumskasse

Kontakt

Tel. +41 (0)61 522 22 22 oder mail@augustaraurica.ch

Bitte beachten / Hinweise

Bei allen Workshops gilt für Besucher*innen ab dem Alter von 12 Jahren eine Maskenpflicht.

Angaben zur Lehrperson / Coordonnées de l'enseignant / Dettagli dell'insegnante / Details of the teacher

Zur Angebotsübersicht