Entwicklung eines Augmented-Reality-Hörspiels

Das Projekt «Augusta Raurica AR Experience» ist eines der ersten Projekte, das mit Hilfe digitaler Technologien eine neue Form von Storytelling für ein antikes Monument umsetzt. Die Gewerbehäuser in der Schmidmatt werden dabei durch AR auf neue Weise bespielt und so zum Leben erweckt: Das in den 1980er-Jahren ausgegrabene Areal in der Gemeinde Kaiseraugst gilt als eine der Hauptattraktionen der Römerstadt.

Das Konzept beruht auf den neuesten Forschungsergebnissen und wurde in Zusammenarbeit mit Tamschick Media+Space und mit finanzieller Unterstützung des Bundesamts für Kultur (BAK) digital umgesetzt. Das Zusammenspiel von architektonischer Aufwertung, szenografischen Einbauten sowie modernster AR-Technologie führt zu einem neuartigen Gesamterlebnis für die Besuchenden.

Sie benötigen Ihr eigenes Smartphone oder Tablet mit passenden Kopfhörern.
Die App kann kostenlos heruntergeladen werden:

Google Play Store

Apple Store

Für den Zugang zu den Gewerbehäusern benötigen sie ein kostenloses Ticket:
Sie erhalten dieses an der Museumskasse (10-17 Uhr) oder über den Ticketshop

Der Rundgang funktioniert nur im Ruinenareal.

Öffentliches Angebot

Augusta Raurica AR Experience

Augusta Raurica

Mit dem Augmented-Reality-Hörspiel tauchen Sie tief in die Geschichte der Gewerbehäuser ein. Erfahren Sie «hautnah», wie die damaligen Bewohner:innen die dramatische Zerstörung der Gebäude erlebt haben.

Mehr
Angebot für Schulen

Augmented-Reality-Hörspiel

Augusta Raurica

Gewerbehäuser Schmidmatt – Mit der Augmented-Reality-App "Augusta Raurica AR Experience" in die Vergangenheit eintauchen.

Mehr